Zum Inhalt springen

Nachhaltigkeit - EKSH

Headline_Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Engagement

ImageText_Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

TextSection_Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit steht für Verantwortung, sowohl hinsichtlich wirtschaftlicher Faktoren als auch sozialer und ökologischer Aspekte. Die Ersparniskasse Schaffhausen engagiert sich seit jeher in allen drei Bereichen und hat dies auch in den Leitsätzen zur Unternehmenskultur festgehalten. Wir verstehen unser Wirken nicht nur als eine unternehmerische Herausforderung, sondern leisten damit auch einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Entwicklung von Gesellschaft und Umwelt.

Soziale Nachhaltigkeit
Die Ersparniskasse Schaffhausen bietet ihren Mitarbeitenden einen Arbeitsplatz mit zeitgemässer Entlöhnung, guten Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ausserdem bildet sie jährlich einen Lernenden aus und erleichtert Lehrabgängern in der Regel durch ein internes Stellenangebot den Einstieg ins Berufsleben. Die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden fördert sie mit einem grosszügigen Beitrag an die Fitnesskosten und indem sie Früchte als Pausenverpflegung zur Verfügung stellt. Die Ersparniskasse bietet allen Geschlechtern zeitgemässe Arbeitsmodelle an und fördert so die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Darüber hinaus integriert die Ersparniskasse Schaffhausen seit 2015 Menschen mit Handicap im ersten Arbeitsmarkt.
Jedes Jahr überweist die Ersparniskasse Schaffhausen einen beträchtlichen Beitrag an ihre gemeinnützige Gründerin, die Hülfsgesellschaft in Schaffhausen. Damit ermöglicht sie Nothilfe und gemeinnützige Projekte in der Region wie beispielsweise die Gassenküche.

Ökologische Nachhaltigkeit
Der Ersparniskasse ist es wichtig, dass ihr Ressourcenverbrauch und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt möglichst gering sind. So motiviert sie beispielsweise ihre Mitarbeitenden, den Arbeitsweg zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen. Zu diesem Zweck überreicht die Bank den Mitarbeitenden jährlich entsprechende Gutscheine. Im Anlagegeschäft setzen wir für unsere Kundinnen und Kunden sowohl im Bereich der Vermögensverwaltung als auch in der Anlageberatung auf Nachhaltigkeit fokussierte Anlagen um. 
Abfälle werden fach- und umweltgerecht entsorgt und geeignete Wertstoffe rezykliert. Die Ersparniskasse verwendet fast ausschliesslich Papier aus nachhaltiger Waldwirtschaft (FSC-Label). Unser Angebot an E-Dokumenten spart nicht nur Zeit, sondern auch viel Papier. Dank E-Banking können sowohl Rechnungen als auch Kontoauszüge bequem elektronisch empfangen werden. Mittels eBill können unsere Kundinnen und Kunden elektronische Rechnungen sicher im e-Banking empfangen. Zudem sparen wir mit dem elektronischen Versand von Sitzungsdokumenten über eine Applikation weitere Ressourcen ein.
Bei Um- und Neubauten setzen wir gezielt auf energieeffiziente Lösungen.

Ökonomische Nachhaltigkeit
Die Ersparniskasse pflegt die Nähe zu ihren Kundinnen und Kunden und legt Wert auf persönliche und langjährige Beziehungen auf Augenhöhe. Dabei steht nicht der schnelle Profit, sondern der langfristige Nutzen für den Kunden im Vordergrund. So überprüfen wir beispielsweise zum langanhaltenden Wohl der Kundschaft die Tragbarkeitsregeln bei Ausleihungen konsequent. Für die Region Schaffhausen und das Zürcher Weinland ist die Bank auch als Steuerzahlerin eine verlässliche Partnerin und hilft so mit, das Gemeinwesen zu finanzieren.

CTA_Anlegen_nachhaltig_GK

Zeit, nachhaltig anzulegen.

Lesen Sie nach, worauf wir beim nachhaltig Anlegen achten.

Mehr dazu
Schließen Kontakt

Kontakt Button

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an

+41 52 632 15 15

Schreiben Sie uns

info@eksh.ch